zubehör für luftanlagen

RECHTECKKANALSYSTEM



    Das Recheckkanalsystem besteht aus glattwandigem, feuerverzinktem Blech. Zwei Größen sind im Programm:
       Kanalsystem 50 * 100, inklusive der 5 mm Schaum-Isolierung 110 mm Breite und 60 mm Höhe.
       Kanalsystem 70 * 170 mm.
    Durch die entsprechenden Formstücke ergeben sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.


    Einsatz als Bodenkanalsystem:

Zur Minimierung von Steigeleitungen werden Rechteckkanäle als Bodenkanäle eingesetzt. Es wird annähernd die gleiche Bodenaufbauhöhe wie bei Fußbodenheizung benötigt. muss nicht in jeden Zuluftraum eine eigene Steigeleitung geführt werden. Ein ganzes Geschoss kann durch einen Bodenkanalverteiler versorgt werden. Ein weiterer Vorteil, man gelangt tief in den Raum  und es wird eine gute Luftdurchmischung erzielt. 
Bis zum Boden reichende Fenster ermöglichen freie, beschlagfreie Sicht. Einrichtungsgegenstände können frei im Raum aufgestellt werden.
In Verbindung mit der Frischluftheizung ergibt sich eine gute Wärmeverteilung. Die Gittermatte bewirkt bei entsprechender Anzahl von Kanälen eine gleichmäßige Bodenoberlfächentemperatur (Strahlungswärme), die um 2 bis 3 Grad höher ist als die Raumtemperatur.

    Auszug aus dem Formstückeprogramm:

Bodenkanalverteiler 45° u 90° Bögen Übergang auf DN 100 Vertkalbogen Bodenauslas
Abgang DN 100 Sockelumlenkung, Horizontalumlenkstück
Bodenauslasgitter
Aluminium und Stahl

    Einsatz als Sockelumlenkung und bei Wandeinbau:


  

 

 SEITENANFANG

NAVIGATION SEITENÜBERSICHT

Zur Einstiegsseite Smeets Luftbehandlungssysteme GmbH
Smeets Luftbehandlungssysteme GmbH
Sonnenscheingasse 12, 44135 Dortmund
Tel. (0231) 22683-50     Fax (0231) 22683-77     Email:smeets(at)smeets.de